Boxclub Warendorf e.V. Stützpunktverein Integration durch Sport
Gemeinnütziger Verein  Gemeinnützigkeit nach § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 21 AO

Adventsboxen am 10. und 11. Dezember in Warendorf

Der Boxclub Warendorf richtet am 10. und 11. Dezember in der Sporthalle Laurentianum II (ehem. AWG), Von-Kettler-Straße 71, 48231 Warendorf eine Boxveranstaltung mit nationalen Boxern aus. Ablauf und Rahmenbedingungen siehe unten. Die Informationen werden laufend aktualisiert.

Veranstalter: Boxclub Warendorf e. V.
Termin: 10. Dezember 2022 und 11. Dezember 2022

Eintritt Erwachsene: 10 €, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren: 5 €


Meldeschluss: 
02. Dezember 2022 bis 20:00 Uhr, Später eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt.
Veranstaltungsort: Sporthalle Laurentianum II (ehem. AWG), Von-Kettler-Straße 71, 48231 Warendorf
Teilnehmer: Alle Alters- und Gewichtsklassen nach aktuellen Wettkampfbestimmungen des DBV.

Ablauf 10.12.

  • 11:00 bis 12:00 Waage
  • 11:30 - 12:00 Arzt
  • 13:00 Beginn 1. HF
  • 18:00 Beginn 2. HF

Ablauf 11.12.

  • 12:00 bis 13:00 Waage
  • 12:30 - 13:00 Arzt
  • 14:00 Beginn Finale

Wir behalten uns vor den Ablauf anzupassen.

Meldungen: Ausschließlich per Mail an patricia.gellenbeck@boxclub-warendorf.de
Kampfgericht: Wird gestellt durch die Kampfrichterobfrau Westfalen.
Bestimmungen: Es gelten die aktuellen Wettkampfbestimmungen des DBV, (24.01.2022). Handschuhe und Kopfschutz wird nicht gestellt. Handschuhe und Kopfschutz müssen eine gültige DBV/AIBIA Marke haben. Wir behalten uns vor Rundenzeiten zu kürzen. 
Gebühren: Es wird eine Meldegebühr von 15,-€ pro Athlet/in erhoben. Diese ist bei der Waage in bar zu bezahlen.
Datenschutz: Die Teilnehmer/innen bestätigen mit der Anmeldung die Richtigkeit ihrer Angaben. Die Daten werden nur für den Wettkampf
erforderlichen Umfang gespeichert.
Film / Foto: Die Teilnehmer/innen erklären sich mit der Veröffentlichung von Bildern und Videos auf Sozialen Netzwerken, Internetseiten sowie Pressmitteilungen einverstanden.

E-Mail
Instagram